WER WEISS

MIT IHRER HILFE KÖNNTE DER GROSSE TRAUM VON SALA AUS ÄTHIOPIEN WAHR WERDEN.

Begleitung eines Jugendlichen,
Nepal

Begleitung eines Jugendlichen in Nepal

chf 3.670 gespendet von CHF 28.000

35 Spendende
13.11% Status
21.12.2021 Deadline
Jetzt teilen

Ihr Beitrag

Begleitung eines Jugendlichen, Nepal:

Verhelfen Sie einem oder einer Jugendlichen in Nepal zu einer selbstbestimmten Zukunft. Dieses Paket finanziert ein Jahr lang den Aufenthalt in einer Jugendwohngruppe, die Ernährung und die Ausbildung. Der oder die Jugendliche wird auf diesem Weg gut betreut und zugleich optimal auf ein eigenständiges Leben vorbereitet.

Die SOS-Berufsbildungszentren bilden einen wichtigen Baustein in der Jugendarbeit. Sie eröffnen den Jugendlichen aus den SOS-Kinderdörfern und jungen Menschen aus der Nachbarschaft Zukunftschancen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. In Zusammenarbeit mit den Behörden verbessert SOS-Kinderdorf auch die Bildungsangebote vor Ort. Gestützt wird dies durch Wohngruppen für junge Männer und Frauen, die studieren oder einen Beruf lernen. Die Jugendlichen sind selbst verantwortlich für Haushalt und Haushaltsbudget und werden bei Bedarf von SOS-Mitarbeitenden unterstützt. So können sich Jugendliche in ihrem eigenen Tempo auf ein selbständiges Leben vorbereiten.

Wie wir helfen

Stärkung gefährdeter Familien

Eins von zehn Kindern weltweit ist auf sich allein gestellt. Kriege, Katastrophen und Armut führen dazu, dass Familien auseinanderbrechen, Kinder vernachlässigt und missbraucht werden. Um das zu verhindern, unterstützt SOS-Kinderdorf Familien in Not mit Beratung, Weiterbildung und Einkommensförderung.

Familienähnliche Betreuung

Kinder, welche die elterliche Fürsorge verloren haben, finden im SOS-Kinderdorf ein liebevolles Zuhause. Hier wachsen sie mit einer festen Bezugsperson und Geschwistern in einem Haushalt auf und können wieder einfach Kind sein. Im Zentrum stehen dabei immer die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes.